ACTIGLUE auftragen

ACTIGLUE zum Befestigen von WärmeleitplattenDer spezielle ACTIGLUE wird gleichmäßig mit einer Zahnspachtel aufgetragen. Bitte beachten Sie die Verarbeitungsrichtlinien der Verpackung. Bevor ACTIGLUE auf dem Untergrund aufgetragen wird, prüfen Sie diesen auf Staub, Risse oder Ähnliches.



 
WLP auflegen und positionieren

waermeleitplatte auf estrich auflegenDie WLP (Wärmeleitplatte) wird in das Klebebett gelegt. Wärmeleitplatte auflegen und andrücken - ACHTUNG: die Platten vor dem Verlegen des Rohres möglichst wenig betreten, da ansonst die Rohrhalterungen zusammengedrückt werden!

Anschließend wird die WLP fest angedrückt, damit der Kleber vollflächig haftet.



 
Rohr einlegen
Einlegen 10mm Rohr Das sauerstoffichte PB Rohr wird in die Nut der WLP verlegt. ACHTUNG: Rohre vorsichtig biegen, Knickgefahr! Falls das Rohr geknickt ist, muss es ausnahmslos ausgetauscht werden. (Gefahren: verengter Querschnitt/ Undichtheit!)

 
Rohr anschließen
fußbodenheizung Anschlusssystem Schiebehülsentechnik Danach wird das PB Rohr an das Anbinderohr angeschlossen. Bevor Sie die Zuleitung verlegen bzw. anschließen, beachten Sie bitte ausführlich die Montageanweisungen der Informationsbroschüre für Fachkräfte. Die Broschüre kann in der Rubrik Downloads heruntergeladen werden.

 
Belag auflegen

Fließenbelag verlegen Abschließend kann  der Fliesenbelag (oder sonstiger Belag) direkt auf ACTIFLOOR verlegt werden. Fliesen und Steinplatten werden direkt mit ACTIGLUE auf die Platte geklebt. Bei der Verwendung von Parkett muss ACTINIVO aufgebracht werden. Anschließend kann der Holzboden wie auf einem herkömmlichen Estrich verlegt werden. Vor dem Einbringen von ACTINIVO bzw. dem Verlegen von Fliesen ist das System zu spülen und eine Druckprüfung durchzuführen.


 

↑ Zurück zum Seitenanfang